hinweise auf fortbestehende frühkindliche reflexe

 

Testen Sie selbst.



Falsche verkrampfte Stifthaltung bei Schulkindern, Zungenbewegungen beim Schreiben, Saugreflex, Babkinreflex

Beispiel:

Falsche/verkrampfte Stifthaltung, Mund- und Zungenbewegungen beim Schreiben

Mögliche Restreflexe:

Saugreflex, Babkinreflex



Ellenbogen überstreckt, LRS, Symmetrisch Tonischer Nackenreflex

Beispiel:

Überstreckter Ellenbogen

Mögliche Restreflexe:

Symmetrisch Tonischer Nackenreflex - steht oft im Zusammenhang mit Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche



Abfallendes Schriftbild, Schrift unleserlich, Asymmetrisch Tonischer Nackenreflex

Beispiel:

Abfallendes Schriftbild

Mögliche Restreflexe:

Asymmetrisch Tonischer Nackenreflex



Beispiel:

Fersensitz oder W-Sitz

Mögliche Restreflexe:

 

Symmetrisch Tonischer Nackenreflex



Beispiel:

Unleserliches Schriftbild

Mögliche Restreflexe:

 

Greifreflex, Babkinreflex,  Asymmetrisch Tonischer Nackenreflex



·     Konzentration aufs Wesentliche ist nicht möglich

·     Leicht ablenkbar

·     Abschreiben von der Tafel oder vom Buch ist schwierig und sehr langsam

·     Verkrampfte Stifthaltung oder ungeschickter Umgang mit Messer und Gabel

·     Blatt liegt quer, Schriftrichtung verläuft eher von unten nach oben

·     Schwierigkeiten mit der Gefühlsverarbeitung

·     Schlechte Körperhaltung

·     Die Sitzhaltung ist mehr liegend als sitzend

·     Krummer Rücken beim Sitzen

·     Sitzposition ist unbehaglich und muss andauernd geändert werden

·     Ständiges Stuhlkippeln, generell motorisch unruhig/ hibbelig

·     Fehlende Impulskontrolle

·     Hyperaktivität, immer der Klassenclown sein

·     Ordnung zu halten und auf­zuräumen ist schwer möglich

·     Geringe Strukturierungsfähigkeit

·     Verwechslungen wie
72 anstatt 27

·     Buchstabenverdrehen

·     Wahrnehmungsstörungen

·     Schreckhaftigkeit

·     Schlechtes Ballgefühl

·     Schlechte Grob- und Feinmotorik

·     Gleichgewichtsproblematiken

Quellen: Sieber & Paasch Institut